Kinder haben Rechte

Ende 2020 waren schätzungsweise 35 Millionen (42%) der 82,4 Millionen vertriebenen Menschen unter 18 Jahre alt. Minderjährige sind besonders verletzlich und müssen besonders geschützt werden. Alarmierend sind die Meldungen von zunehmender Gewalt und sexueller Ausbeutung von unbegleiteten Kindern und Jugendlichen auf der Flucht nach Europa, wie sie jüngst von «Save the Children» veröffentlicht wurden. Traumatisiert von den Fluchterlebnissen, gehört ihnen unsere besondere Aufmerksamkeit. Am Weltkindertag (20. September) machen wir in verschiedenen Einrichtungen auf die Kinderrechte aufmerksam und setzen ein Zeichen gegen jegliche Form von Diskriminierung und Ausbeutung.  Kinder haben Rechte. Diese gilt es zu respektieren - auch von den Erwachsenen.

Kinder haben Rechte
Zurück